WeinBike / Partybike Trinken Sie auf dem Bike Bier, Wein, Glühwein oder natürlich auch nicht alkoholische Getränke und radeln Sie nebenbei durch die schönsten Landschaften

Bullybike
Bully-Bike

WeinBike – PartyBike unser Bully-Bike oder Gaudi-Bike in Stuttgart und Umgebung

Mieten Sie unser BullyBike ab unserem Lager oder auf Wunsch bringen wir es auch zu Ihrem Wunschstandort und Sie fahren in Ihrer gewünschten Umgebung, z.B. am Neckar entlang oder durch den schwäbischen Wald.

Ab unserem Lager können Sie direkt schöne Touren durch die Wiesen und Felder des „Langen Felds“ bis ins Strohgäu machen. Hierzu sind Sie nur ganz kurz auf öffentlichen Nebenstraßen unterwegs, der Rest der Touren geht über asphaltierte Feldwege durchs Grüne.

Egal ob Vatertag, 1.Mai, Vereinsfeste, Junggesellenabschiede oder Junggesellinnenabschiede in Stuttgart, Ludwigsburg und Umgebung. Unser WeinBike/PartyBike ist genau das richtige. Es bietet Platz für bis zu 13 Leute beim Bully Bike  und sogar bis zu 16 Leute beim Gaudi-Bike, wobei bis zu 10 Personen für den nötigen Antrieb sorgen, die anderen genießen einfach die Fahrt.

Hier einige Infos dazu:

Wofür können wir das Weinbike / Partybike mieten?

Trinken Sie auf dem Bike Bier, Wein, Glühwein oder natürlich auch nicht alkoholische Getränke

Für alle Veranstaltungen wie z.B. Karneval, Geburtstag, 1.Mai Ausflüge, Junggesellenabschied, Junggesellinnenabschied, Verlobung, Scheidung, Abistreich, Hochzeit, Vereinsausflüge, Diplom, Cliquentreffen, Abischerz, Betriebsfeier, Jubiläum, Vatertag – oder einfach so…

Bully Bike 4
Gaudi Bike
Gaudi-Bike

Wo und wie dürfen wir fahren?

Das PartyBike/WeinBike bewegt sich als offizielles Fahrrad und Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr. Nach einem Gutachten des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) ist das PartyBike/WeinBike offiziell ein Fahrrad und dementsprechend für den Straßenverkehr zugelassen.

Eine Benutzung der Radwege ist nicht zwingend, wenn dies unzumutbar ist. Der Fahrer (Lenker und Bremser), der die Gewalt über das Bike hat, muß nüchtern sein (STVO), die tretenden Passagiere gelten nur als „Motor“ und dürfen gerne ein Bierchen trinken.

Gaudi-Bike 2
Bully Bike 3

Technische Daten:

  • Maße: Länge ca. 5,50m, Breite ca. 1,90m, Höhe ca. 2,70m
  • Gewicht: ca. 600 kg
  • Geschwindigkeit: ca. 6 km/h
  • Rahmen/Theke: Der Leiterrahmen ist aus massivem Stahl und die Theke aus massivem Holz.
  • Antrieb: Über die Pedale, mit Freiläufen auf das Differential an die Hinterachse.
  • Bremsen: 2 unabhängige Bremssysteme aus dem PKW-Bau.
  • Lenkung: Durch den Fahrer durch Übertragung auf die Vorderräder.
  • Beleuchtung: Scheinwerfer vorne und Beleuchtung hinten, Blinker, Thekenbeleuchtung, Musikanlage.
Bully Bike2

Produktanfrage: Haben Sie Fragen oder Interesse?